BERATERIN, COACH, 
KEYNOTE SPEAKER

& BUCHAUTORIN

Iris van Baarsen

ist Diplom-Betriebswirtin, Speakerin, Business Coach und Buchautorin. Sie arbeitete über 15 Jahre im Personalbereich, in Führungspositionen in Konzern und mittelständischen Unternehmen bevor sie sich selbstständig machte.

"Schon bevor ich Führungskraft wurde habe ich in Unternehmen destruktives Führungsverhalten und Machtkämpfe beobachtet und als etwas sehr widernatürliches empfunden. Doch als ich später selbst die Rolle der Führungskraft übernahm, erkannte ich, wie schwer es ist Vorbild zu sein, Haltung zu zeigen, Verantwortung zu übernehmen und moralisch gut zu handeln. Schnell fühlte ich mich getrieben von meinen Aufgaben, den eigenen Anforderungen und davon weiterzukommen. Heute habe ich verstanden, wie wichtig es ist, die eigne Motivation als Führungskraft zu hinterfragen und die Frage nach dem WARUM, meinem Kernmotiv als Führungskraft, als Beraterin und als Mensch zu beantworten. 

COACHING & Teamentwicklung

Effektives Coaching und Teamentwicklung braucht nicht nur den Willen und die Motivation, es braucht auch eine strategische Umsetzung. 

Kluge Mitarbeiter- und Teamentwicklung beginnt mit der Frage; ist der Mitarbeiter/in mit seinen Fähigkeiten und Talenten am richtigen Platz und werden die richtigen Ziele verfolgt.

Ein COACHING entsteht meist aus einem Anlass oder konkreten Grund, der mit einem Ziel verbunden ist. Aber ist es auch das richtige Ziel? 
 

Das Coaching beginnt immer mit der Definition der Kernmotivation „Wer bin ich, was treibt mich wirklich an und was ist mein größtes Talent", denn nur aus der Kernmotivation heraus findet Veränderung mit Eigen-Initiative und -Verantwortung statt. 

Doch selbst die stärkste Motivation benötigt eine klare Strategie. Deshalb werden Ziele und Kernmotivation mit einer transparenten Managementmethode in Aktivitäten umgesetzt und damit sichtbar gemacht. 

                      Denn das Ergebnis von Coaching muss transparent und messbar sein.
                                                                              Für alle Beteiligten!

In der BERATUNG von Teams setzt Iris van Baarsen im ersten Schritt den Schwerpunkt auf den Aufbau eines gemeinsamen Zielverständnisses. Voraussetzung dafür ist, sich über die individuellen Bedürfnisse und Haltungen aller Teammitglieder klar zu werden. 

Dann ist es erfolgsentscheidend in eine strategische und detaillierte Planung zu gehen, die alle Akteure miteinbezieht und Handlungen und Erfolge messbar macht. 

              Denn nur die "richtige" Ausrichtung  auf die Zielsetzung des Unternehmens,
                                           auf Märkte und Kunden garantiert Erfolg. 

 
 

KEYNOTE SPEAKING

Inspirierende Vorträge über Führung und Werte

„FANG AN ZU FÜHREN”

Iris van Baarsen spricht in ihren Impulsvorträgen über Führungsverhalten, über Motive und Zweifel, und was passiert, wenn wir unsere Haltung hinterfragen. Der Titel ihres neuen Buches "Fang an zu führen" ist  Programm ihres Vortrags, in dem sie ihr Publikum mit Methoden aus dem Buch überzeug und über unterschiedliche Führungstypen in einer humorvollen Weise spricht. 

 

Podcast

 

In dem Podcast Positive Psychologie im Business spricht Iris van Baarsen über Werte als Basis einer Führungspersönlichkeit und dem Leitbild für unser Handeln. 

 

Buch-rezension

 

"Das Buch Fang an zu führen setzt dort an, wo andere Führungsratgeber aufhören: Bei der Umsetzung und dem Erfahrbarmachen von wertvollen Methoden und einem modernen Führungsverständnis."

Management-Journal Roter Reiter

weitere Artikel zur Thema...

Teambuilding mit der Connect-Methode

Die "Connect"-Methode ist die erste Übung innerhalb des mehrstufigen Beyond-Leadership-Ansatzes. Hier verlieren Wettkämpfe und Machtspiele ihre Bedeutung und das Zusammengehörigkeitsgefühl des Teams wird gestärkt.

Zum High Perfomance Team

mit der Beyond-Leadership-Methode zu mehr Teameffizienz, mehr Vertrauen und mehr Spaß

Die 4 Schritte zur Führungskraft der Zukunft

Der traditionelle hierarchische Führungsansatz, in dem eine kleine Führungsspitze über das gesamte Wissen der Organisation verfügt, stößt an seine Grenzen. 

©2020 by irisvanbaarsen